12.08.14 10:48 Uhr
 4.796
 

Tod von Robin Williams: TV-Sender ABC bekommt starke Kritik wegen Live-Schaltung

Kurz nach dem Tod des US-Schauspielers Robin Williams (ShortNews berichtete) gab die Familie eine Erklärung ab, in der auch die Bitte geäußert wurde, jetzt die Privatsphäre der Familie zu respektieren.

Allerdings interessierte dies die Presse in den USA nicht wirklich. Kurz nach dem Bekanntwerden des Todes des Oskar-Preisträgers scharrten sich die Sendeanstalten um das Anwesen von Robin Williams. Sogar ein Helikopter wurde eingesetzt.

Besonders respektlos ging aber der TV-Sender ABC vor, wofür er jetzt harsche Kritik einstecken muss. Mit der Einblendung "Sehen Sie live: Aufnahmen von Robin Williams´ Haus" übertrug der Sender live vom Ort des Geschehens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, TV, Kritik, Williams, Sender, Live, ABC, Robin Williams, Robin, Schaltung
Quelle: promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robin Williams: Witwe schreibt Essay über die Demenz ihres Mannes
Kalifornien: Verstorbener Robin Williams bekommt Tunnel mit Regenbogen-Gewölbe
"Aladdin 4": Robin Williams verbietet Disney per Testament Nutzung seiner Stimme

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2014 11:11 Uhr von lesersh
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
So ist die Ami-Journalismus, die kennen keine Grenzen
Kommentar ansehen
12.08.2014 12:41 Uhr von xSounddefense
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Des Einen Leid ist des Anderen Glück. So funktioniert die Gesellschaft, in der wir leben. Raubtierkapitalismus nennt sich das. Einfach widerwärtig.
Kommentar ansehen
12.08.2014 14:10 Uhr von news_24
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ein schwerer Verlust. Einer der größten Schauspieler die je gelebt haben.
Kommentar ansehen
12.08.2014 16:35 Uhr von IRONnick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Carnap
Ja der Pispers ist schon ein helles Köpfchen.
Leider ist der viel zu selten zu sehen !

[ nachträglich editiert von IRONnick ]
Kommentar ansehen
12.08.2014 17:25 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@IRONnick:
Der Pispers widerspricht sich aber auch häufiger selber, je nach dem, was gerade beim Publikum gut ankommt. Musst Du mal drauf achten.
Ich meine, ich mag ihn, aber völlig kritiklos gut finde ich ihn nicht.
Kommentar ansehen
12.08.2014 21:06 Uhr von Holzmichel
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Sehr viel Wirbel um das Ableben eines Komikers! Hätte er einfach mal die Finger vom Alk und den Drogen gelassen, könnte er noch Leben.
Kommentar ansehen
13.08.2014 09:30 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwertträger:

Absolut richtig. ich mag Pispers und hab ihn schon mehrmals live gesehen und nach einem der Auftritte auch mal mit ihm an der Bar gestanden und unterhalten.

Ein intelligenter Mensch.


Aber natürlich richtet er sein Programm nach dem Publikum aus. Immerhin lebt er davon, es ist sei Beruf Leute zu unterhalten!

Er ist ein Kabarettist, ein Unterhalter, kein politischer Journalist.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robin Williams: Witwe schreibt Essay über die Demenz ihres Mannes
Kalifornien: Verstorbener Robin Williams bekommt Tunnel mit Regenbogen-Gewölbe
"Aladdin 4": Robin Williams verbietet Disney per Testament Nutzung seiner Stimme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?