12.08.14 10:25 Uhr
 1.140
 

Bioingenieure entwickelten funktionsfähiges künstliches Hirngewebe

Noch ist es relativ primitiv und mit knapp neun Wochen nur kurze Zeit funktionsfähig. Das von Forschern des National Institute of Biomedical Imaging and Bioengineering (NIBIB) entwickelte künstliche Gehirngewebe verfügt über aus Labormäusen gezüchtete Neuronen.

Das dreidimensionale Gewebe besteht aus mehreren schwammigen Ringstrukturen aus Proteinen und einem Gel auf Collagen-Basis. Die implantierten Nervenzellen vernetzen sich wie bei natürlichen Gehirnen über Axone.

Bei äußeren Druckeinwirkungen reagieren die Neuronen mit der Ausschüttung von Glutaminsäure und erhöhen elektrischen Impulsen. Vorerst dient das künstliche Hirngewebe nur zur Erforschung von Hirntraumata.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gehirn, Gewebe, künstlich
Quelle: nbcnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2014 11:48 Uhr von r3vzone
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann man so einer News ein - geben?
Passt wohl nicht in die übliche Nonsense-Schublade des sich entwickelnden Shortnews-Niveau.
Kommentar ansehen
12.08.2014 14:34 Uhr von tom_bola
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und es denkt:

´Scheiße, ich sehe aus wie ein Topflappen.´

[ nachträglich editiert von tom_bola ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?