12.08.14 10:07 Uhr
 615
 

Indien umgeht Sanktionen gegen Russland beim Diamant-Handel

Indien will die vom Westen verhängten Sanktionen gegen Russland zum eigenen Vorteil ausnutzen und den Diamant-Handel mit dem Land weiter vorantreiben. Im indischen Mumbai soll ein eigener Handelsplatz gegründet werden.

Indien, das aktuell die Rohdiamanten aus Russland über Belgien und Dubai importiert, will mit dem eigenen Handelsplatz die Sanktionen gegen Russland umgehen.

Im Jahr 2013 hatte Indien russische Rohdiamanten mit einem Wert von insgesamt 767 Millionen Dollar importiert. Der Handelsplatz soll das Volumen des Diamant-Handels mit Russland bis auf fünf Milliarden Dollar wachsen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Russland, Indien, Handel, Diamant
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2014 11:12 Uhr von tutnix
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
die inder sind nicht so dumm und lassen sich das geschäft vom westen kaputt machen. ist aber typisch, die politk im westen hält sich für den nabel der welt. während der grosse rest ganz pragmatisch die sanktionen einfach ignoriert.
Kommentar ansehen
12.08.2014 14:30 Uhr von einerwirdswissen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Indien hatte sich den Sanktionen der UN angeschlossen,aber nicht denen der EU(die letzten).

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen
Baden-Württemberg: AfD will gegen zeitgenössische Kultur und Kunst vorgehen
SPD: Martin Schulz plant Reform der Agenda 2010 - Länger Geld für Arbeitslose


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?