12.08.14 10:02 Uhr
 2.122
 

Halle: Christoph Julius Caesar aus Zerbst zu Jugendstrafe verurteilt

Am vergangenen Freitag hat das Landgericht Halle den 19-jährigen Christoph Julius Caesar aus Zerbst zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren und sieben Monaten wegen Betrugs verurteilt. Der junge Mann galt einst als der "jüngste Unternehmer Deutschlands".

Im Alter von 13 Jahren hatte er sich selbstständig gemacht und eine eigene Aktiengesellschaft gegründet. Angeblich erzielte er mit seiner PR-Firma Millionenumsätze, doch dem Handelsregister war die Firma nicht bekannt. Er zeichnete sich selbst als der "jüngste Unternehmer Deutschlands" aus.

Vor zwei Jahren wurde Julius Caesar bereits zu einer Bewährungsstrafe wegen Betrugs verurteilt, doch auch danach gingen die Betrügereien weiter. Nun muss der 19-Jährige eine Freiheitsstrafe in der Jugendhaftanstalt Raßnitz absitzen und sich dort auch einer Therapie unterziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Halle, Unternehmer, Jugendstrafe
Quelle: mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn
Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2014 10:04 Uhr von blade31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Christoph Julius Caesar...
Kommentar ansehen
12.08.2014 10:15 Uhr von Airstream
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Name ist schon genial genug...
Kommentar ansehen
12.08.2014 10:30 Uhr von quade34
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
so einer gehört nicht in den Knast, sondern in eine passende Konzernleitung.
Kommentar ansehen
12.08.2014 10:47 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Eben früh übt sich.. hat ja schon alles drauf was man für einen DAX Konzenr zur Leitung braucht. Gibts kein Junior Management Förder Programm ?
Kommentar ansehen
12.08.2014 11:42 Uhr von r3vzone
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ave!
Kommentar ansehen
12.08.2014 13:10 Uhr von ms1889
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh... merkel, steinmeyer, gabriel, dax konzern manager...wo ist deren bestrafung? sie alle betrügen doch die menschen...für ihren persönlichen macht anspruch, bzw um die menschen aus zu rauben.
Kommentar ansehen
12.08.2014 15:44 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Paragraphenschleuder:

> "Garantiert nicht. Die Aktiengesellschaft ist die am schwierigsten zu gründende Gesellschaftsform"

Ich hab´s natürlich nicht nachgeprüft, aber es steht so in der Quelle: "Die von ihm geführte Aktiengesellschaft meldete Millionenumsätze"
Kommentar ansehen
12.08.2014 18:55 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...wer hat ihm geholfen, oder anders, wer hat ihn ausgenutzt um sich zu bereichern? Welcher 13 Jähriger hat denn so ein Investitionspotential?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?