11.08.14 12:42 Uhr
 142
 

Präsidentschaftswahlsieg: Recep Tayyip Erdogan kündigt "Ära der Versöhnung" an

Der aktuelle türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Präsidentschaftswahl mit großer Mehrheit gewonnen.

Er kündigte an, ein Präsident aller 77 Millionen Türken sein zu wollen und wies Kritiker zurück, die in ihm einen Diktator sehen.

Der 60-Jährige versprach eine "Ära der Versöhnung" für alle Türken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Recep Tayyip Erdogan, Versöhnung, Ära
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"
Reporter ohne Grenzen nennen Recep Tayyip Erdogan "Feind der Pressefreiheit"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2014 14:02 Uhr von Trallala2
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Hatt er nicht angekündigt beim Sieg die Verfassung so zu ändern, dass er mehr Macht erhält? Sowas nennt man Diktator.
Kommentar ansehen
11.08.2014 14:19 Uhr von Pantherfight
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
An dieser Wahl kann man deutlich erkennen, dass die Mehrheit der Türken leider noch weit weit weg von einer gesunden Gesellschaft ist. Solch einen "Diktator" zu wählen im Jahre 2014 wirft die Türkei um Jahrzehnte zurück!

Schade um die Türken, also die Minderheit, dass ihre anderen Landsleute ihnen damit soviel Kummer bereiten.
Kommentar ansehen
11.08.2014 15:44 Uhr von Isengrin
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
R.I.P. Demokratie
Kommentar ansehen
11.08.2014 22:55 Uhr von Azureon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die lernens einfach nicht....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"
Reporter ohne Grenzen nennen Recep Tayyip Erdogan "Feind der Pressefreiheit"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?