11.08.14 12:34 Uhr
 403
 

Österreich: 83-Jährige schießt erst auf Neffen und sich dann in den Kopf

Im österreichischen Pasching ist es zu einem Familiendrama gekommen.

Eine 83 Jahre alte Frau schoss dabei ihrem Neffen in den Rücken, danach tötete sie sich durch einen Schuss in den Kopf selbst.

Der 28-Jährige konnte in einer Notoperation gerettet werden. Worum es bei dem Streit ging, ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Kopf, Schuss
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2014 15:06 Uhr von Kaseoner13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Carnap
Nach diesen 2 Videos würde ich mir selber die Kugel geben. ;)
Kommentar ansehen
11.08.2014 22:43 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Umgekehrt hätte es ja auch schlecht funktioniert.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?