11.08.14 11:34 Uhr
 1.992
 

USA: Analyse des Videos einer GoPro Hero 3+ über angebliche Bigfoot-Sichtung

YouTube Nutzer "Couch Potato" fuhr in den Wäldern des Lake Tahoe im Bundesstaat Kalifornien mit seinen Freunden auf dem Skateboard, um seine neue HD-Kamera GoPro Hero 3+ auszuprobieren.

Erst einige Tage später fiel ihm bei der Sichtung des Videomaterials eine Gestalt auf, die mit dem äußersten Winkel der Kamera aufgenommen wurde. Ihm selbst war die vermeintliche Kreatur während der Fahrt nicht aufgefallen.

Er selbst glaubt, dass es sich dabei eventuell um Bigfoot handeln könnte. Um Genaueres zu erfahren, übergab er das sieben Minuten lange Filmmaterial an die Seite "cryptozoologynews.com", um es näher analysieren zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Analyse, Sichtung, Bigfoot
Quelle: cryptozoologynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2014 12:32 Uhr von Lederriemen
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn das wirklich stimmen sollte, hätte Nestlé schon längst die Kreatur eingefangen!
Kommentar ansehen
11.08.2014 12:57 Uhr von Lederriemen
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Warum ist es eigentlich wichtig, dass es ein "Video einer GoPro Hero 3+" ist ?! Das ist doch vollkommen irrelevant!

DARAUS FOLGT: WERBEKAMPAGNE
Kommentar ansehen
11.08.2014 13:06 Uhr von Brain.exe
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Er fährt da also, auf der leeren Strasse, rum und schaut immer wieder "zufällig" links und rechts in den Wald. Naklar doch.

Und die Kamera hat er da grade angemacht? Wo ist das Material davor, da würde man die "Kreatur" besser sehen können.
Kommentar ansehen
11.08.2014 13:45 Uhr von Kaseoner13
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht bin ich blind, aber ich habe keine Kreatur entdecken können! Aber tolle Kamera, die kaufe ich mir auch. Dann kann ich endlich Aufnahmen machen von UFOs (hust)!
Kommentar ansehen
11.08.2014 16:23 Uhr von HumancentiPad
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@kaseoner

"Dann kann ich endlich Aufnahmen machen von UFOs"
Dann bist du hoffentlich mal der erste der uns Full Hd aufnahmen zukommen lässt
Kommentar ansehen
11.08.2014 19:19 Uhr von Kaseoner13
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@HumancentiPad
LOL wenn das Video genauso gut wird wie das hier ähm (hust) dann sind natürlich die Leute von SN die Ersten (grins).
Kommentar ansehen
11.08.2014 20:05 Uhr von Babykeks
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Diese GoPro Cams ham mich ja immer interessiert - aber wenn die so furchtbar schlechte Videos machen...dann können die ihren Mist behalten.

Ich meine...die wahrscheinlich interessanteste biologische Entdeckung des Jahrhunderts...

...versaut durch minderwertige Hardware eines Billigherstellers.

Anders kann es ja gar nicht gewesen sein... ^^
Kommentar ansehen
12.08.2014 21:03 Uhr von Crazyhound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur eine GoPro Hero 3+ kann Bigfoot´s,Alien´s und Ufo´s aufnehmen.Ganz klare Sache..xD
Kommentar ansehen
13.08.2014 15:46 Uhr von retzo47
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich habe auch nichts gesehen

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen
Fußball: Zuschauer stürmen Platz bei Spiel Senegal gegen Elfenbeinküste
Ehefrau des Attentäters von London verurteilt Tat ihres Mannes öffentlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?