11.08.14 10:46 Uhr
 217
 

Zetel: Nachbarschaftsstreit eskaliert - 84-Jähriger schlägt Nachbarin mit Besenstiel

In Zetel (Kreis Friesland) gerieten ein 84-jähriger Mann und eine 49-jährige Nachbarin wegen einer verschmutzen Einfahrt in Streit.

Der 84-Jährige schlug im Laufe des Streits mit einen Besenstiel auf die Frau ein und verletzte sie.

Nach Angaben der Polizei, erlitt die Frau eine Platzwunde am Kopf. Gegen den 84-jährigen Rentner wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Nachbarschaftsstreit, Nachbarin
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2014 11:30 Uhr von Darknostra
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Als Besenstil könnte man eine Kampfkunst bezeichnen, aber die Frau wurde mitr dem Besenstiel Verprügelt!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?