11.08.14 10:40 Uhr
 1.079
 

Ketzin: 15-Jähriger leiht PKW seiner Eltern aus und gerät in Polizeikontrolle

In Ketzin (Havelland) geriet ein 15 Jahre alter Jugendlicher mit dem Auto seiner Eltern, welches er sich zuvor ausgeliehen hatte, in eine Polizeikontrolle.

Bei der Kontrolle fanden die Beamten in den Taschen des Jungen Rauschgift. Der 15-Jährige gab auch zu, Drogen konsumiert zu haben.

Gegen den jungen Mann laufen nun Ermittlungen wegen Fahrens ohne Führerschein und Drogenbesitzes. Die Eltern befanden sich im Urlaub.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Eltern, PKW, Polizeikontrolle
Quelle: t-online.de