10.08.14 21:08 Uhr
 1.995
 

Ehemaliger Boxpromoter Frank Maloney outet sich als Transsexueller

Der ehemalige Boxpromoter Frank Maloney, der Lennox Lewis zum Weltmeistertitel im Schwergewicht verhalf, hat sich als Transsexueller geoutet. Er lebt bereits als Frau und bereitet sich auf eine Geschlechtsumwandlung vor. Ab sofort nennt er sich "Kellie".

In einem Interview mit der "Sunday Mirror" sagte Maloney, dass er im falschen Körper geboren wurde. Er habe immer gewusst, dass er eine Frau ist. Er sagte zudem, er könne "nicht mehr im Schatten leben".

Der 61-Jährige erklärte zudem, dass er seine 30-jährige Karriere in der Sportwelt im kommenden Oktober beenden wird. Es wäre sehr hart gewesen, sein Geheimnis in so einer "Macho-Welt" für sich zu behalten.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Outing, Transsexueller, Frank Maloney
Quelle: news.sky.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit
Erfolgsserie "Stranger Things" beruht auf Verschwörungstheorie über echten Ort
Iran soll für "Game of Thrones"-Hack verantwortlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2014 21:36 Uhr von Leif-Erikson
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ja ja klar, der macht sichs einfach, schön abwarten bis die Meno-Pause sicher vorbei ist.
Kommentar ansehen
10.08.2014 21:43 Uhr von azru-ino
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
und ich bin ein Pandabär. Tief im Inneren weiss ich das.
Kommentar ansehen
11.08.2014 10:00 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine Ursache?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit
Abtreibungsgegner zeigen Ärztin wegen "Werbung" für Schwangerschaftsabbrüche an
Erfolgsserie "Stranger Things" beruht auf Verschwörungstheorie über echten Ort


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?