10.08.14 13:37 Uhr
 268
 

Apple: Tipps für iPhone-Reparatur

Beinahe jedem Nutzer eines iPhones sind schon Probleme wie ein nicht reagierender Bildschirm unter gekommen.

Wendet man sich in so einem Fall, was viele Nutzer machen, an den Apple-Store können oftmals die Service-Mitarbeiter das Problem schnell und unkompliziert lösen.

Allerdings können sie in vielen Fällen auch selbst ihr iPhone in drei Schritten reparieren. Zuerst das Gerät Ein- und Ausschalten. Im äußersten Fall kommt nun für sie nur noch das Zurücksetzen aller Einstellungen in Frage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Reparatur
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2014 18:15 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Saure Gurken-Zeit auch bei SN, dass sowas als News durchgewunken wird

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?