10.08.14 13:17 Uhr
 603
 

Kaffee trinken verringert Risiko für Tinnitus

Eine groß angelegte Studie des Brigham and Women´s Hospital hat jetzt festgestellt, dass das Trinken von Kaffee zu einer Reduktion des Risikos bezüglich einer Erkrankung an Tinnitus führt.

Die Studie bezieht ihre Erkenntnisse auf eine Probandengruppe, die etwa über 65.000 Frauen im Alter zwischen 30 und 44 Jahren untersuchte.

Im Rahmen der Untersuchung stellten Forscher fest, dass die Frauen, die Kaffee zu sich nahmen, deutlich seltener einen Tinnitus erlitten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Risiko, Kaffee, Tinnitus
Quelle: techtimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2014 13:23 Uhr von einerwirdswissen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
OK,es ging um Frauen.
Bei den Männern würde dies anders aus sehen.
Kommentar ansehen
10.08.2014 16:07 Uhr von einerwirdswissen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Soll das heissen,das ich so lange wechseln soll bis er weg ist?

gg
Kommentar ansehen
10.08.2014 18:54 Uhr von HackFleisch
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Stöpsel in den Ohren bei Disco und Konzertbesuchen oder niedrigere Lautstärke beim Musikhören mit Kopfhörer verringert das Tinnitus Risiko auch.
Kommentar ansehen
14.08.2014 11:53 Uhr von lesersh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hört sich gut an ich trinke fast jeden Tag mindestens 3Becher

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?