10.08.14 13:08 Uhr
 1.605
 

Perseiden erreichen in der Nacht zum 13. August ihren Höhepunkt

Der Meteoritensturm der Perseiden nimmt langsam an Fahrt auf und erreicht in der Nacht zum 13. August seinen Höhepunkt.

Damit erreicht der Meteoritensturm zwischen 0:00 Uhr und 6:00 Uhr sein absolutes Maximum und ist die ganze Nacht hindurch zu sehen.

Die Herkunft des Namens für den Perseidensturm stammt vom legendären Helden Perseus, dem Sohn des Zeus.


WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Höhepunkt, Perseiden, Meteoritensturm
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2014 13:11 Uhr von Rammar
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
"Perseiden erreichen heute ihren Höhepunkt"

"und erreicht in zwei Tagen seinen Höhepunkt."

"am Dienstag zwischen 0 Uhr und 6 Uhr sein absolutes Maximum"

waaaas?
Kommentar ansehen
10.08.2014 13:21 Uhr von shadow#
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ist heute schon Dienstag oder ist hier irgendjemand schlicht dämlich?
Kommentar ansehen
10.08.2014 13:40 Uhr von HumancentiPad
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
2- 3 Sätze mehr wären auch nicht schlecht gewesen!
Kommentar ansehen
10.08.2014 13:53 Uhr von sniper-psg1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das zeit kotinuum hat sich nur ein wenig verschoben
Kommentar ansehen
10.08.2014 13:56 Uhr von magnificus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"2- 3 Sätze mehr wären auch nicht schlecht gewesen! "

In Anbetracht der Menge an Fehlern schon in dieser kurz Variante, müssen es nicht mehr sein ;)

Name:

"Der scheinbare Ursprung dieses Stroms, der Radiant, liegt im namensgebenden Sternbild Perseus."

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
10.08.2014 14:45 Uhr von kingoftf
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Bei der Quelle hätte ich damit gerechnet, dass der Ursprung des Sturms mit Auspuffgasen von Alienraumschiffen erklärt wird.
Kommentar ansehen
11.08.2014 12:31 Uhr von Lederriemen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*Poseidon

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?