10.08.14 12:06 Uhr
 3.865
 

Dortmund: Bei Streit um eine Frau wird ein 39-Jähriger getötet

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat sich in Dortmund eine Bluttat ereignet, bei der ein 39-jähriger Mann aus Polen getötet wurde.

Nach Angaben der Polizei gerieten ein 28-Jähriger und der 39-Jährige wegen der Ex-Freundin des Jüngeren in Streit.

Im Laufe der Auseinandersetzung wurde der 39-Jährige lebensbedrohlich verletzt. Das Opfer verstarb in einem Krankenhaus.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Streit, Dortmund, Totschlag
Quelle: westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2014 13:16 Uhr von ako82
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Du meinst Lünener?
Macht das irgendwas aus, oder was willst du damit sagen?
Kommentar ansehen
10.08.2014 13:36 Uhr von Johnny Cache
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@ ako82
Die Aussage soll wohl zeigen daß es sich hier nicht um die üblichen Verdächtigen gehandelt hat.
Für gewöhnlich ist das "Vergessen" der Nationalität des Täters eine recht klare Ansage, insbesondere wenn hier auch noch explizit die Nationalität des Opfers erwähnt wird.
Kommentar ansehen
10.08.2014 15:15 Uhr von Falkfisch
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und wo liegt jetzt das Problem?
Dass sich Männer für, wegen, um eine Frau (auch gegenseitig) umbringen, gibt´s doch schon, seit es Menschen gibt...
Kommentar ansehen
10.08.2014 15:43 Uhr von ako82
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
hey bleibcool,

gibt es auf der Welt nur noch Europa und muslimische Staaten?
Kommentar ansehen
10.08.2014 15:49 Uhr von ako82
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist das auch für eine News?!

Beim Opfer kommt es auf die Nationalität an und beim Täter auf die Stadt, wo dieser herkommt??

Wo ist da der Sinn?
Kommentar ansehen
10.08.2014 20:49 Uhr von sputnik66
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ouster

Nimm Kreide und gehe auf die Autobahn malen.
Kommentar ansehen
10.08.2014 22:54 Uhr von sv3nni
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja wir sind halt immernoch in der steinzeit

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?