10.08.14 11:26 Uhr
 451
 

Fußball: FC Barcelona signalisiert Interesse an Lukasz Piszczek

In den vergangenen Wochen verpflichtete der FC Barcelona mit Jeremy Mathieu und Thomas Vermaelen zwei hochkarätige Innenverteidiger (ShortNews berichtete). Nun scheinen die Spanier sich einer anderen Baustelle widmen zu wollen: Der rechten Abwehrseite.

Wunschkandidat für diese Position ist WM-Emporkömmling Juan Cuadrado vom AC Florenz. Dieser ist mit 50 Millionen Euro allerdings nicht unbedingt billig. Bei den Katalanen hat man sich daher einer anderen Option zugewandt. So soll man verstärktes Interesse an Lukasz Piszczek signalisiert haben.

Nach Berichten der "El Mundo Deportivo" sei der polnische Nationalspieler für 35 Millionen Euro wahrscheinlich zu haben. In der Vergangenheit schob BVB-Trainer Jürgen Klopp dem Wechsel weiterer Stammkräfte allerdings einen Riegel vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Interesse, FC Barcelona, Lukasz Piszczek
Quelle: fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2014 12:45 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Diese bösen Spanier!
Beim BVB darf nur der FCB wildern!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?