09.08.14 20:39 Uhr
 111
 

Fußball: Pepe Reina verabschiedet sich von Liverpool Fans

Gestern hat der ehemalige Torwart des FC Liverpool seinen neuen Vertrag beim FC Bayern München unterschrieben.

Heute veröffentlichte der beliebte Spieler einen Abschiedsbrief an die Fans aus Liverpool.

Fast ein Jahrzehnt stand er für Liverpool im Tor und nun schreibt er: "Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um mich bei allen - und ich meine wirklich alle - in Liverpool zu bedanken, für alles, was man in den ganzen Jahren für mich getan hat."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, FC Liverpool, Pepe Reina
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2014 20:41 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso wechselt ein Torwart dieser Güte zu den Bayern, wo er definitiv die Nummer Zwei sein wird?
Kommentar ansehen
10.08.2014 07:55 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Borgir
Rentenzahlung!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?