09.08.14 20:01 Uhr
 2.284
 

Russland: Bei Horrorcrash Zwillingskinder und Vater aus dem Auto geschleudert

Ein Zusammenstoß zweier Autos auf einer mehrspurigen Straße in der russischen Stadt Orekhovo-Zuyevo wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.

Der Horrorunfall zeigt einen Crash, bei dem zwei vierjährige Zwillinge und ihr Vater als Beifahrer aus dem Fahrzeug geschleudert werden. Durch den immens starken Zusammenprall wurden beide Autos regelrecht zerfetzt.

Alle Drei konnten sich nach ihrem Flug auf die Fahrbahn fast ohne Verletzungen wieder ohne Hilfe aufrichten. Die Zwillingsmutter als Fahrerin und die Insassen des anderen Autos blieben ebenfalls unverletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Russland, Vater
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2014 20:01 Uhr von LuckyBull
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Da müssen ja ein oder zwei Schutzengel ihre Hände über die drei herausstürzenden Autoinsassen drüber gehalten haben. Mit diesem Tempo auf ein Auto drauf krachen endet normalerweise meist tödlich. Das Video darüber ließ sich nicht mit einbringen. Schade.
Kommentar ansehen
09.08.2014 20:22 Uhr von Rechtschreiber
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@Lucky: Scheinbar sehen Schutzengeln Eltern die maßlose Dummheit nach, seine Kinder nicht anzuschnallen. Beide könnten jetzt tot sein.
Kommentar ansehen
09.08.2014 20:26 Uhr von TinFoilHead
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Rechtschreiber

Oder aber sie wären wegen des Anschnallens an Genickbruch gestorben, ist immer schwer, das nachher festzumachen, man weiß es halt nicht.

Zu den Schutzengeln gebe ich dir trotzdem vollkommen Recht

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
09.08.2014 20:30 Uhr von LuckyBull
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht verstehen Schutzengel nix von Gesetzen im Straßenverkehr...?
Und noch ne Frage: Die Mehrzahl von Engel gibts die überhaupt: Engeln oder Engel ...( Nur Plural und Singular sind hier möglich! Stimmts Rechtschreiben?)
Schönes WE
Lucky

[ nachträglich editiert von LuckyBull ]
Kommentar ansehen
09.08.2014 20:47 Uhr von Rechtschreiber
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Tin: In 1% der Fälle magst Du recht haben. Und hier hat es wohl geholfen. Aber sind die anderen 99% der tödlichen Unfälle durch einen fehlenden Gurt nicht viel wahrscheinlicher?

Murphy hat halt heute mal Pause gemacht.
Kommentar ansehen
09.08.2014 21:29 Uhr von Rammar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
!!!WARNUNG!!! der inhalt des links ist nichts für schwache gemüter!

http://www.liveleak.com/...
Kommentar ansehen
09.08.2014 21:32 Uhr von TragischerEinzelfall
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Russen ...
Kommentar ansehen
09.08.2014 21:39 Uhr von Karl-Paul-Otto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein altes Sprichwort besagt, das Betrunkene und kleine Kinder die besten Schutzengel haben.

Wie immer gilt, daß Ausnahmen diese Regel bestätigen.

Wer möchte sich schon auf solche Regeln verlassen müssen?
Kommentar ansehen
09.08.2014 22:03 Uhr von SpankyHam
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
only in soviet russia.
darvin award lässt grüßen

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?