09.08.14 17:36 Uhr
 483
 

Fußball/Kiew: Ehemaliger Nationalspieler stirbt bei Legendenspiel

Ein Freundschaftsspiel zwischen zwei Legenden-Auswahlen hat ein trauriges Ende genommen. Gemäß einer Bekanntgabe des ukrainischen Fußballvereins Dynamo Kiew verstarb der ehemalige sowjetische Innenverteidiger Andrej Bal während des Spiels.

Bal war in den vergangenen Jahren unter anderem als Co-Trainer von Dynamo Kiew aktiv.

Als Spieler hatte Bal mit Dynamo Kiew insgesamt vier Meistertitel geholt und war zu 20 Länderspielen gekommen. Er wurde 56 Jahre alt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Tod, Nationalspieler
Quelle: spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2014 17:44 Uhr von Borgir
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Da gehört "Ukraine" mit in die Überschrift...so geht der allgemeine SN-User davon aus, dass Matthäus oder sonstwer tot ist.
Kommentar ansehen
09.08.2014 20:44 Uhr von HeltEnig
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@schattentaucher

Eher Scheiß Herzinfarkt wohl!
Tragisches Ende... das hätte er sich sicher auch nicht gewünscht.
Kommentar ansehen
10.08.2014 15:21 Uhr von teevo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da kann man nur sagen dass er wohl bei dem gestorben ist was er am liebsten gemacht hat.. sicher besser als mit 90 im pflegeheim dahin zu vegetieren..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?