09.08.14 11:35 Uhr
 294
 

Fußball: Borussia Dortmund beobachtet ecuadorianisches Talent Fernando Gaibor

Die Einsatzzeiten von Ilkay Gündogan bei Borussia Dortmund waren in der vergangenen Spielzeit mehr als überschaubar. Eine hartnäckige Rückenverletzung streckte den Strategen monatelang nieder (ShortNews berichtete). Während der Nationalspieler weiter sein Comeback forciert, scoutet der BVB fleißig.

Dabei ist den Verantwortlichen der Dortmunder vor allem ein Talent aus Ecuador ins Auge gesprungen. Der 22-jährige Fernando Gaibor steht aktuell in seinem Heimatland bei CS Emelec unter Vertrag und hat sich mit starken Leistungen auf den Notizzettel zahlreicher europäischer Vereine gespielt.

Gaibor ist Gündogan von seiner Spielanlage her sehr ähnlich. Beide organisieren das Spiel gerne mit präzisen Pässen aus der Tiefe. Neben Borussia Dortmund soll insbesondere der AC Florenz Interesse an Gaibor hegen.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, Talent, Ilkay Gündogan, Fernando Gaibor
Quelle: fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?