09.08.14 10:54 Uhr
 24
 

Fußball/2. Bundesliga: Karlsruher SC holt drei Punkte in Frankfurt

Am Freitagabend verlor in der zweiten Fußball-Bundesliga der FSV Frankfurt gegen den Karlsruher SC mit 2:3 (2:3). 6.738 Zuschauer waren am Bornheimer Hang zu Gast.

Matchwinner war Ilian Micanski, der alle drei Treffer für den KSC erzielte. Er war in der 11., 18. und 41. Minute erfolgreich. Edmond Kapllani (16. und 45. Minute/Foulelfmeter) traf für den FSV.

"Ich bin konsterniert, dass solches Fehlverhalten, wie wir es in der ersten Halbzeit gezeigt haben, in der 2. Bundesliga passieren kann. Diese Missverständnisse im Abwehrverbund kann man nicht akzeptieren", so Benno Möhlmann, der Trainer der Frankfurter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Punkte, Karlsruher SC, FSV Frankfurt, Benno Möhlmann, Ilian Micanski
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?