09.08.14 10:49 Uhr
 283
 

Fußball/FC Bayern München: Pep Guardiola befördert Nachwuchsspieler

In der Saisonvorbereitung musste der FC Bayern München auf einen großen Teil seines Kaders verzichten. Viele WM-Teilnehmer fehlten dem deutschen Rekordmeister urlaubsbedingt. In diesen Spielen setzte Trainer Pep Guardiola vor allem auf den Münchner Nachwuchs.

Besonders in den Vordergrund gespielt hat sich dabei offenbar der 17-jährige Gianluca Gaudino. "Er ist in seinem Kopf schneller als die anderen Spieler. Normalerweise spielt er U 19, aber das Training mit Philipp, Basti und den anderen ist das Beste für seine Entwicklung", lobte Guardiola Gaudino.

Gaudino ist der Sohn des ehemaligen deutschen Nationalspielers Maurizio Gaudino.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Nachwuchs, Kader, Pep Guardiola
Quelle: spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München besiegt Borussia Dortmund in DFB-Achtelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München besiegt Borussia Dortmund in DFB-Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?