09.08.14 09:50 Uhr
 808
 

Münster: Brutaler Überfall-Männer verprügeln 19 Jährigen mit einer Metallstange

In Münster hat sich am Morgen des Donnerstag auf dem Gelände eines Baumarktes ein brutaler Überfall ereignet.

Nach Angaben der Polizei, wurde ein 19 Jahre alter Mann von zwei anderen Männern mit einer Schusswaffe bedroht und mit einer Stange aus Metall geschlagen. Die Täter drohten dem jungen Mann ihn zu entführen und umzubringen. Das Opfer konnte aber flüchten

Ein Einsatzkommando der Polizei konnte die beiden Verdächtigen am Donnerstagnachmittag dingfest machen. Sie sitzen in Untersuchungshaft. Offenbar war die unerwünschte Freundschaft des Opfers zu einer Tochter des Täters der Grund für die Tat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Münster, Schlägerei, Drohungen, Einsatzkommando, Baumarktgelände
Quelle: westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Problem erkannt Problem gelöst?
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2014 09:53 Uhr von Johnny Cache
 
+31 | -3
 
ANZEIGEN
Ganz klar, das müssen mal wieder Wikinger gewesen sein...
Kommentar ansehen
09.08.2014 10:00 Uhr von Kaseoner13
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas gibt es in Berlin jeden Tag. Feige Angriffe sind hier an der Tagesordnung! (zu mindestens in den meisten Bezirken)
Kommentar ansehen
09.08.2014 10:04 Uhr von Nasa01
 
+30 | -2
 
ANZEIGEN
In diesem Fall wurde wohl die Ehre des Pappas verletzt.
Diese versuchte er mit Hilfe einer Metallstange wiederherzustellen.
Nichts ungewöhnliches mehr in Deutschland.
Kommentar ansehen
09.08.2014 10:11 Uhr von Sirigis
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.08.2014 10:22 Uhr von blade31
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab es so satt
Kommentar ansehen
09.08.2014 11:20 Uhr von Sirigis
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@wiederwaslos: Du erkennst Ironie,oder von mir aus Sarkasmus, selbst dann wohl eher nicht, wenn ich Dir liebevoll ein kleines Ironieschildchen auf die Nasenspitze klebe, oder? Die Quelle hat die Täter als "Gronauer" bezeichnet, ohne auf deren kulturellen Hintergrund hinzuweisen, und eine solche Berichterstattung nervt mich langsam aber sicher. Dass Biogronauer wohl eher von Natur aus nicht mit Eisenstangen und Handfeuerwaffen aufeinander losgehen, ist für mich jedenfalls selbstverständlich. Nur so zur Aufklärung. Ich bitte um Entspannung.
Kommentar ansehen
09.08.2014 12:18 Uhr von Sirigis
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin Australierin, in unserer Presse wird der Hintergrund einer Tat (wir sind seit Beginn der Einwanderung ein Vielvölkerstaat/ja auch Besatzer) meist eher doch häufig richtig erläutert. Mich nervt einfach dieses Verschweigen von Tatmotiven. Ich verstehe den Sinn dahinter nicht. Glauben die Verschweiger, dass dadurch etwas besser wird? Glaube ich nicht! Menschen die sich falsch verhalten sollte man auch anprangern dürfen, damit sie (wenn auch unter gesellschaftlichem Druck) lernen, dass sie sich falsch verhalten. Nur mein Verständnis, ich wurde wohl zu einfach strukturiert erzogen.
Kommentar ansehen
09.08.2014 12:39 Uhr von Lederriemen
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Leute, regt euch nicht auf. IRGENDWANN wird es einen Politiker oder Angehörigen derer erwischen. Ich warte auf den Tag.
Kommentar ansehen
09.08.2014 14:40 Uhr von kingoftf
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
unerwünschte Freundschaft des Opfers zu einer Tochter des Täters der Grund für die Tat


mal in die Glaskugel geschaut, Vorurteil bestätigt, aber sicherlich bedauerlicher Einzelfall

“Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle"
Kommentar ansehen
09.08.2014 15:28 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was sind ""Brutaler Überfall-Männer ""?
Kommentar ansehen
10.08.2014 02:10 Uhr von Herbstregen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bestimmt wieder Ahmed Mohammed Üzgür und sein etwas debiler brudercousin Ali Ufuk Ayhan Üzgür... Sind eh immer irgendwelche Pasas -.-

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?