09.08.14 09:23 Uhr
 6.340
 

Jogi Löw macht Männerurlaub auf Sardinien

Auch Bundestrainer Joachim Löw genießt nach der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien und dem Glückwunschmarathon eine Auszeit.

Der 54-Jährige hält sich mit zwei Kumpels auf Sardinien auf. Dort genießt Löw den Traumstrand und das kristallblaue Wasser an der Costa Smeralda.

Ein reiner Männerurlaub, denn von der Ehefrau des Bundestrainers Daniela ist weit und breit keine Spur.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bundestrainer, Jogi Löw, Auszeit, Sardinien, Daniela Löw, Männerurlaub
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2014 13:01 Uhr von hansabear
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
"Männerurlaub" mit zwei "Kumpels"... yep - alles klar...!
Mensch, Jogi - komm endlich raus... es ist an der Zeit!! Alle wissen es doch - und das Versteckspiel ist einfach nur noch peinlich!!

[ nachträglich editiert von hansabear ]
Kommentar ansehen
09.08.2014 18:29 Uhr von Schnulli007
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ob Löw schwul ist, bisexuell, hetero, zoophil oder seinen Gartenschlauch pimpert:
Das ist einzig und alleine seine Sache und hat kein Schwein zu interessieren.
Der Mann leistet als Trainer hervorragende Arbeit und geht mit seinem Privatleben der Öffentlichkeit niemals auf den Zünder. So what?

Wenn ich mir da solche behämmerten Selbstdarsteller wie B.Becker und Konsorten ansehe, dann ist mir Löw um ein vielfaches sympathischer.

Schönen Urlaub wünsche ich Jogi.

[ nachträglich editiert von Schnulli007 ]
Kommentar ansehen
10.08.2014 00:00 Uhr von schmelcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die links hat ein paar nette titten
Kommentar ansehen
10.08.2014 09:33 Uhr von Schnulli007
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ SpankyHam

Was für eine Beweislast, hä?
Selbst wenn er schwul wäre, ist das strafbar?
Kommentar ansehen
10.08.2014 16:31 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jmd der 2-4 mio im Jahr kriegt, geht bestimmt nicht ohne Bodyguards am Strand spazieren..

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?