08.08.14 17:47 Uhr
 230
 

Österreich: Wieder wird ein Wanderer von Kuhherde attackiert

Was ist nur mit Österreichs Kühen los, denn schon wieder haben diese Tiere einen Wanderer attackiert.

Eine ganze Herde griff den Mann an, schleuderte ihn in die Luft und verletzte ihn so schwer. Per Rettungshubschrauber musste er in eine Klinik gebracht werden.

Letzte Woche verstarb eine Frau nach einem ähnlichen Fall in Österreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Österreich, Kuh, Wanderer
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2014 18:32 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Tierreich begehrt auf, schlägt zurück.

Erinnert mich an Schätzings Der Schwarm!
Kommentar ansehen
09.08.2014 08:13 Uhr von Sirigis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo mozzer, Du hast in Deiner News vergessen, dass der Mann in Begleitung zweier Hunde war. Dass Kühe auf Hunde sehr aggressiv reagieren können, weiß ich noch aus meiner Doggenzeit. Und ja, ich habe auch oft Fersengeld gegeben, wenn mir Kühe nachgebrettert sind.
Kommentar ansehen
09.08.2014 20:37 Uhr von Sirigis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
:) Lieber wiederwaslos: ich war und bin keine Rockträgerin. Röcke trug ich nur während meiner Klosterschulzeit (war Pflicht, Jeans waren damals verboten, ich trug sie trotzdem schon). Also wenn Du Dir mich beim wegzischen vor renitentem Kuhvieh vorstellst, dann bitte in Jeans, Turnschuhen, legerer Oberbekleidung, ungeschminkt (brauchte ich nämlich in jungen Jahren nicht) und verdammt flott.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?