08.08.14 14:36 Uhr
 415
 

"Battlefield 4" kann man 168 Stunden kostenlos spielen

Gute Nachrichten für alle, die sich den Ego-Shooter "Battlefield 4" bisher nicht gekauft haben. "Electronic Arts" bietet das Spiel nun zeitlich begrenzt kostenlos an.

Im Rahmen des "Game Time"-Programms kann man "Battlefield 4" nun 168 Stunden kostenlos spielen.

Nach dem Spielstart startet dann der Countdown, der in Echtzeit abläuft. Vor dieser Aktion konnte man den Mech-Shooter "Titanfall" zeitlich begrenzt kostenlos spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Battlefield, kostenlos, Battlefield 4
Quelle: rebelgamer.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2014 16:59 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Jo, schön die Kinder(wer ausser Kids spielt diese immergleichen, langweiligen Shooter denn noch) anfixen, damit die nach 168 Std ihren Eltern das Geld klauen müssen, um sich Paysafe-Karten zu kaufen, EA halt....

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
08.08.2014 17:18 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tin

hat du überhaupt einmal Battlefield 4 gespielt?
Kommentar ansehen
08.08.2014 17:43 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Blade

kenne 2, hab 3, bin schon über 35, d.h., ich habe schon etliche Jahre FPS gespielt, deswegen finde ich persönlich jetzt das ein bisschen langweilig.
Bin momentan eher auf diesen sandbox-survival-games, wo man neben dem Shooten noch etliche Sachen machen kann/muss.

Wie gesagt, für mein persönliches Empfinden ist diese Shooterei(und bei BF auch Heilerei, Muni-Nachschub, also diese coop-variante) mittlerweile zu wenig.

Kann aber schon verstehen, das Leute Spass an den Spielen haben, grafisch sind die ja hervorragend.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?