08.08.14 13:12 Uhr
 195
 

Umfrage: 69 Prozent der befragten Deutschen gegen stärkeres Engagement im Gaza-Konflikt

Aktuell hatte der israelische Außenminister Avigdor Liebermann ein stärkeres deutsches Engagement bei der Vermittlung im Gaza-Konflikt gefordert (ShortNews berichtete). Diese Frage nahm "ARD-Deutschlandtrend" auf und führte eine Umfrage durch.

Ergebnis der Umfrage war, dass 69 Prozent ein stärkeres Engagement der deutschen Regierung ablehnt. Das sei eine interne Sache zwischen Israel und Hamas. Nur zehn Prozent sprachen sich für mehr Hilfe für die Palästinenser aus und sogar nur sechs Prozent sind für mehr Unterstützung für Israel.

Bei der Frage nach dem Verantwortlichen für den Krieg gaben 64 Prozent an, dass beide Parteien zu gleichen Anteilen Schuld hätten. Gut 15 Prozent halten Israel für den Hauptverantwortlichen des Konfliktes, 14 Prozent sehen bei der Hamas die Hauptschuld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Umfrage, ARD, Konflikt, Gaza, Engagement
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren
Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2014 13:26 Uhr von Sarkast
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Egal, welche Seite man unterstützt, man macht sich auf jeden Fall Feinde.

Also besser nichts hören, nichts sehen, nichts sagen und auf keinen Fall etwas tun.

Stell Dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin.
Kommentar ansehen
08.08.2014 13:37 Uhr von TinFoilHead
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Warum eigentlich Deutschland, und nicht England, die haben schliesslich den Israelis das Stück Land, auf dem seit Jahrtausenden andere Menschen lebten, zugewiesen. Sollen die doch ihren Shit selber wieder versuchen, hinzubiegen!
Kommentar ansehen
08.08.2014 14:17 Uhr von FrankCostello
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Es ist eine Sache zwischen Israel und Palästina und nicht der Hamas .
Das Volk hat sich den Weg des Terrors ausgesucht und muss dafür jetzt bezahlen .

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken
USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?