08.08.14 13:04 Uhr
 83
 

Wincor-Nixdorf: Erwartung gebremst - Emerging Markets kühlen sich ab

Wincor-Nixdorf muss seine Umsatzprognose überraschend nach unten korrigieren, da sich die Markterwartungen deutlich abgekühlt haben, was ebenfalls durch den Verfall der Währungskurse begünstigt wird.

Analysten erwarten allerdings, dass sich diese Faktoren nicht allzu stark auf das Unternehmen auswirken werden, sodass die Dividendenausschüttung von der Aktie erwartungsgemäß ausfallen wird.

Allerdings verzeichnet die Aktie einen leichten Rückgang könnte laut Analysten aber bereits in einigen Monaten wieder bei 40 Euro pro Aktie liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Erwartung, Wincor Nixdorf, Emerging Markets
Quelle: finanzen.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro
Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: Feuerwehrleute retten bei Brand Ferkel und landen dann auf ihrem Grill
Australien: Wegen Inzest darf Straße nicht wie "Game of Thrones"-Figuren heißen
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?