08.08.14 10:25 Uhr
 324
 

Usedom: Tourist betätigt sich als Detektiv - Zwei Diebe werden dingfest gemacht

Einem 59-jährigen Touristen aus Rheinland-Pfalz fielen am vergangenen Mittwoch in Ahlbeck (Kreis Vorpommern-Greifswald) zwei Männer auf, die sich sehr verdächtig benahmen. Die Männer hatten sich sehr oft umgeschaut und waren in verschiedenen Hauseingängen verschwunden.

Der Urlauber alarmierte die Polizei. Vorher hatte der Mann die beiden Männer mit dem Handy abgelichtet.

Die Beamten nahm die beiden Männer nahe einer Reha-Klinik fest. Bei der anschließenden Überprüfung kam heraus, dass die Männer wegen verschiedener Delikte per Haftbefehl gesucht wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, Tourist, Detektiv, Usedom
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2014 10:38 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Usedom-Sherlock...

...die sich sehr verdächtig benahmen. Die Männer hatten sich sehr oft umgeschaut und waren in verschiedenen Hauseingängen verschwunden.

Wieso kommt mir da das Wort Blockwart in den Sinn? Ein blinder Blockwart findet auch mal ein Korn...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?