08.08.14 09:57 Uhr
 107
 

Regensburg: Ein Ende des Wiederaufnahmeverfahrens gegen Mollath ist in Sicht

Das Wiederaufnahmeverfahren gegen den Nürnberger Gustl Mollath neigt sich dem Ende zu. Heute werden vor dem Landgericht Regensburg noch eine Aussage von Mollath und die Plädoyers der Anwälte gehalten.

Dem 57 Jahre alte Gustl Mollath wurde von seiner geschiedenen Frau Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Sachbeschädigung vorgeworfen. Dafür wurde er vom Landgericht Nürnberg-Fürth 2006 zwar frei gesprochen, aber in die Psychiatrie eingewiesen.

Der Fall Gustl Mollath löste deutschlandweit eine große Debatte über die Zwangsunterbringungen in psychiatrischen Krankenhäusern aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ewin12000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ende, Regensburg, Sicht, Gustl Mollath
Quelle: svz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gustl Mollath zeigt Klinik an: Bruder verstarb nach angeblicher Misshandlung
Bruder von Gustl Mollath starb unter mysteriösen Umständen in der Psychiatrie
Fall Gustl Mollath: Psychiatrieskandal wird verfilmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2014 09:57 Uhr von ewin12000
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Um sich selbst ein Bild von diesem Fall zu machen, sollte man sich mehr einlesen. Hier gibt es sehr viele Ungereimtheiten, vor allen die Aussagen zur Geldwäsche von Mollath....

http://www.gustl-for-help.de/

http://der-fall-mollath.de/

https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
08.08.2014 10:20 Uhr von Holzmichel
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Wäre nur richtig, wenn ER diesmal für Schuldfähig befunden wird und ohne Möglichkeit einer Bewährung in den Knast einreitet.
Kommentar ansehen
08.08.2014 11:03 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Holzmichel

Auweia...

Tut das weh, oder kriegste Pillen gegen den Schmerz?

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
08.08.2014 11:12 Uhr von Neroll
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
möchte nicht wissen, wie viele unangenehme Personen auf irgendeine Weise aus dem Verkehr gezogen werden.
Und das man nach 7 Jahren Klappse nicht den besten Eindruck macht, ist nachvollziehbar.

https://www.youtube.com/...

Ob da wirklich je geklärt werden kann, wer was warum behauptet und ob an irgendeiner Aussage (von ihm oder der Frau) was dran ist, wage ich mal zu bezweifeln.
Kommentar ansehen
08.08.2014 11:45 Uhr von ewin12000
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Ob da wirklich je geklärt werden kann, wer was warum behauptet und ob an irgendeiner Aussage (von ihm oder der Frau) was dran ist, wage ich mal zu bezweifeln. "


einige Aussagen von Mollath sind ja bereits bewiesen. Deswegen ist ja der ganze Zauber mit dem Wideraufnahmeverfahren. Es lies sich gar nicht mehr vermeiden...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gustl Mollath zeigt Klinik an: Bruder verstarb nach angeblicher Misshandlung
Bruder von Gustl Mollath starb unter mysteriösen Umständen in der Psychiatrie
Fall Gustl Mollath: Psychiatrieskandal wird verfilmt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?