08.08.14 08:36 Uhr
 62
 

Argentinien: Streit mit Hedgefonds - Klage beim IGH eingereicht

In dem Streit um die Rückzahlungen für einen amerikanischen Hedgefonds hat das Land Argentinien jetzt eine Klage beim Internationalen Gerichtshof eingereicht.

Das Land Argentinien rügt mit seiner Klage den Eingriff bezüglich der Rückzahlung der Schulden durch die USA.

Der internationale Gerichtshof bestätigt bereits den Eingang, einer solchen Klage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Klage, Argentinien, Hedgefonds
Quelle: finanzen.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?