07.08.14 15:50 Uhr
 234
 

Indien: Flugzeug musste außertourlich landen - Ratten an Bord

Auf einem Flug von New Delhi nach Kalkutta wurden Ratten an Bord bemerkt. Stewardessen hatten nach Sichtung der Nagetiere den Flugkapitän davon informiert, der sofort eine außerplanmäßige Zwischenlandung einlegte.

Wie ein Mitarbeiter der Air-India mitteilte, ist das Auftreten von Ratten an Bord ein weltweites Problem. Gefährlich seien Ratten im Flugzeug deshalb, da sie mit ihren scharfen Zähnen Kabel durchbeißen können.

Beim Beladen der Verpflegung würden die Nagetiere oftmals dem Geruch des Essens folgen und so an Bord gelangen.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flugzeug, Indien, Bord, Notlandung
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2014 19:30 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann kommt der Bollywood-Kracher Rats on a Plane?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?