07.08.14 15:09 Uhr
 1.815
 

Unglaublich, aber wahr: Apple beschäftigte Mitarbeiter namens "Sam Sung"

Was nach einem Scherz klingt ist tatsächlich wahr: Bis ins letzte Jahr beschäftigte der Computerriese Apple einen Mitarbeiter namens "Sam Sung".

Nun will er mit seinem kuriosen Namen Gewinn für einen guten Zweck machen und versteigert eine seiner letzten Visitenkarten.

Momentan liegt das Höchstgebot für die skurrile Karte bei umgerechnet etwa 4.000 Euro.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Apple, Mitarbeiter, Samsung, Sam
Quelle: krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2014 15:18 Uhr von Jaecko
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@newsleser: Da reichts schon, wenn sich ein iGor mal in der Gross/Kleinschreibung vertut...
Kommentar ansehen
07.08.2014 15:21 Uhr von Semper_FiOO9
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Das ist schon so alt wie meine Oma!

Quelle 2013: http://www.mobilegeeks.de/...

"Es war eine der witzigsten viralen Stories im letzten Jahr: Ausgerechnet in einem Apple Store arbeitet eine Person namens Sam Sung – also mit exakt dem Namen des großen Widersachers aus Korea."

Hier ist die Rede vom letzten Jahr. Das war dann 2012!

Bravo Miietzii. Mit jeder News schaffst du es die Messlatte noch ein kleines Stück tierfer zu setzen!


P.S. Quelle von 2012

http://www.silicon.de/...

[ nachträglich editiert von Semper_FiOO9 ]
Kommentar ansehen
07.08.2014 15:24 Uhr von Semper_FiOO9
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Was ich ganz vergessen hab... Laut meiner ersten Quelle arbeitet er da schon gar nicht mehr!

Schade Miietzii.... Dickes Minus


P.S. Entschuldigt den Doppelpost :)

[ nachträglich editiert von Semper_FiOO9 ]
Kommentar ansehen
07.08.2014 15:49 Uhr von Omega-Red
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Mit dem hätte Apple prima Werbung für seine Produkte und gegen Samsung machen können... :D
Kommentar ansehen
07.08.2014 16:12 Uhr von Rechargeable
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Es geht um eine Versteigerung einer Visitenkarte.
Der Titel ist total Falsch.

Aber die Premium Newsschreiber kriegen ja Privilegien.

----------- ---------- ---------
Diese News wurde mit diesem Grund bereits einmal angezeigt! Das Shortnews-Team hat dies bereits geprüft und konnte den Anzeigegrund nicht bestätigen.
Kommentar ansehen
07.08.2014 18:58 Uhr von MurrayXVII
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist keine News sondern eine Olds^^

und es gibt genug Sprüche wie: Seine Kollegin heißt bestimmt Ann Droid XD

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?