07.08.14 15:02 Uhr
 486
 

Bombendroher in Flugzeug hat am Ende völlig "die Hosen voll"

Anders als gedacht endete am Dienstag die Bombendrohung eines Mannes an Bord eines Flugzeugs. Der Mann hatte dem Servicepersonal einen Zettel gegeben, auf dem er mit einer Bombe drohte.

Doch der Scherz ging nach hinten los. Als er erfuhr, dass wegen ihm jetzt ein Kampfjet aufgestiegen sei, der die Maschine zum Flughafen begleitet, wurde er plötzlich still und ängstlich.

Ein erschrockenes "Oh Scheiße" war eine seiner Reaktionen darauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ende, Flugzeug, Bombe
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Fitnessarmband überführt Mann des Mordes an Ehefrau
New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Thailand: Vater tötet sein Baby sowie sich selbst und stellt Video auf Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2014 15:13 Uhr von Nasa01
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich bekommt er von der Luftwaffe ne gesalzene Rechnung präsentiert.
So´ne Kampfjetflugstunde wird nicht billig sein denke ich mal.
Kommentar ansehen
07.08.2014 15:20 Uhr von leche
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Flugzeug! Ja toll und ähhh wo war das???

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heimlich in Filialen getestet: McDonalds legt Fast-Food-Klassiker neu auf
Österreichs Präsident: Alle Frauen sollten aus Solidarität Kopftuch tragen
Fußball: Brasilianischer Tormann muss wegen Mordauftrag erneut ins Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?