07.08.14 14:39 Uhr
 86
 

Pinterest baut Messenger ein

Auch auf Pinterest können Nutzer zukünftig private Nachrichten über einen neue Messengerfunktion austauschen.

Die neue Funktion soll allen 60 Millionen angemeldeten Nutzern weltweit zur Verfügung stehen.

Die Nutzung von Messengern liegt derzeit voll im Trend und Pinterest erhofft sich durch das eigene Angebot weitere Kunden zu gewinnen.


WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kunde, Messenger, Pinterest
Quelle: heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geflohener nordkoreanischer Soldat hat 27 Zentimeter langen Wurm in Darm
Stichproben-Kontrollen an Flughäfen - 1000 illegale Einreisen aus Griechenland
Fußball: 24 Tore in fünf Spielen - Paris stellt Champions-League-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?