07.08.14 13:26 Uhr
 2.545
 

China: Masturbiermaschine soll Einsammeln von Samen in Kliniken erleichtern

Ein chinesisches Unternehmen hat eine Masturbiermaschine erfunden, die das Einsammeln von Samen erleichtern soll.

"Dieses Gerät ist weit wirksamer als das Masturbieren. Aber es gibt noch immer einige Schwachstellen. Zum Beispiel kann es kaum die exakte Temperatur und das Sich-Anfühlen des weiblichens Organs bieten. Das Gerät passt nicht so gut, wie zwei Menschen zueinander passen können", lobt der Hersteller.

Das 10.000 Dollar teure Gerät wurde bereits an Krankenhäuser in die USA, Deutschland, Frankreich und Russland verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: China, Maschine, Samen, Mastubieren, Einsammeln
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2014 13:40 Uhr von TinFoilHead
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Ne Wichsmaschine für 10000 Dollar, und Deutschland ist natürlich wieder mit dabei.....
Kommentar ansehen
07.08.2014 13:40 Uhr von Kaseoner13
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Immer rein das dreckige Ding. Viel Spaß beim säubern. (würg)
Kommentar ansehen
07.08.2014 14:10 Uhr von Dr.Eck
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Warum lobt der Hersteller die Schwachpunkte des Gerätes ?! 0.o
Kommentar ansehen
07.08.2014 14:22 Uhr von Darkman149
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber Newsautor,

vielleicht vor der nächsten News einfach nochmal einen kleinen Deutschkurs besuchen. Fehler können ja passieren, da hat hier denke ich auch niemand ein Problem mit. Aber wie aus einem einfach Zitat in der Quelle hier ein sinnentstellendes Loben wird, wie auch schon Dr.Eck bemerkt hat, ist mir schleierhaft. Davon finde ich in der Quelle nichts.
Kommentar ansehen
07.08.2014 14:25 Uhr von Leimy
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieso kriegen die das nicht gebacken sich einfach einen runterzuholen?
Kommentar ansehen
07.08.2014 14:29 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie heist das teil?wixxi 1000?
Kommentar ansehen
07.08.2014 21:14 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso einfach, wenns auch kompliziert geht!
Der ganz normale alltägliche Wahnsinn, der auch noch richtig viel Geld kostet!
Vielleicht mal beim Arbeitsamt nachfragen, da gibt es vielleicht die ein oder andere, die da......!
So ein Ding ist ja schon bescheuert genug, noch bescheuerter ist allerdings der Betreffende, der sowas für die Klinik kauft!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
08.08.2014 11:12 Uhr von Ruthle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zuwas brauchen die denn die Samen? In China ist doch eh´ Überbevölkerung...oder sollen jetzt überwiegend Mädchen künstlich gezeugt werden, da dort Frauenmangel herrrscht?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?