07.08.14 13:19 Uhr
 2.013
 

Bilfinger-Belegschaft feierte Rücktritt von Roland Koch mit Sekt

Der hessische Ministerpräsident Roland Koch ist wohl auf Druck des Aufsichtsrats von Baukonzern Bilfinger aus dem Amt gedrängt worden.

Koch beklagte sich angeblich bei einem Vertrauten, man habe ihn "wie einen Schuljungen" wegen seiner schlechten Arbeitsleistungen verhört.

Im Unternehmen selbst nahm man seinen Rücktritt wohl erleichtert auf, in vielen Büros sei Kochs Abgang mit Sekt gefeiert worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rücktritt, Koch, Roland Koch, Belegschaft, Sekt
Quelle: focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2014 13:35 Uhr von tutnix
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
das der eine ganz hohle nuss ist, war schon vorher bekannt. aber offensichtlich war ihm bilfinger noch einen gefallen schuldig.
Kommentar ansehen
07.08.2014 14:02 Uhr von Lornsen
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
was soll´s, sein Fallschirm wird vergoldet sein.