06.08.14 19:24 Uhr
 868
 

Neue Erkenntnisse zu Diabetes: Bei Grizzlybären geht Krankheit nach Winterschlaf weg

Ein besonderes Phänomen könnte laut Wissenschaftlern in Zukunft vielleicht neue Therapieansätze für Diabetes ermöglichen, denn es lässt den Zusammenhang zwischen Übergewicht und der Krankheit in neuem Licht erscheinen.

Grizzlybären bekommen auch Diabetes, jedoch gibt es im Gegensatz zum Menschen einen bedeutenden Unterschied. Bei den Tieren scheint es sich dabei jedoch um einen normalen Stoffwechselprozess zu handeln.

Denn nach dem Winterschlaf verschwindet die "Krankheit" bei den Bären wieder. Aus dieser Beobachtung erhofft man sich neue Erkenntnisse für die Behandlung beim Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Diabetes, Erkenntnisse, Winterschlaf
Quelle: scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee
Madagaskar: 27 Menschen an der Pest verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen