06.08.14 19:12 Uhr
 786
 

Gerüchte über das Iphone 6 unter der Lupe

Schon am 9. September dieses Jahres will der amerikanische Produzent Apple sein neustes Modell, das Iphone 6, vorstellen.

Bereits seit längerer Zeit halten sich viele Gerüchte zu dem neuen Smartphone, welche nun von der Zeitung "Bild" unter die Lupe genommen wurden.

Als hochwahrscheinlich sehen die Prüfer die Behauptungen sowohl zu einem schnelleren Prozessor als auch zu einer höher auflösenden Kamera an. Als eher abwegig wird das Gerücht gesehn, dass es das neue Iphone in zwei verschiedenen Größen geben soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, iPhone, Lupe
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2014 21:58 Uhr von clixxx
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ich finde gut das es kein langsamerer Prozessor wird. Danke Bild.
Kommentar ansehen
06.08.2014 22:25 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Aha, hmmm, warum stecken sich die Menschen eigentlich mit wachsender Begeisterung Überwachungsgeräte in die Tasche, überteuerte zudem?

Weil man dann "Hip", und in Deutschland eh keiner persönlich davon betroffen ist?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?