06.08.14 16:32 Uhr
 193
 

Fußball: Howard Webb beendet Schiedsrichter-Laufbahn

Nach 25 Jahren beendet der Fußball-Schiedsrichter Howard Webb seine Karriere.

Über 500 Profispiele hat der 43-jährige Engländer geleitet, der Höhepunkt seiner Laufbahn war das WM-Finale 2010 zwischen Spanien und den Niederlanden.

"Es waren 25 wunderbare Jahre. Jetzt schlage ich ein neues Kapitel auf", so Webb, der nun als Technischer Direktor der englischen Schiedsrichter-Vereinigung PGMOL tätig sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schiedsrichter, Laufbahn, Howard Webb
Quelle: sportschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Star-Schiedsrichter Bibiana Steinhaus und Howard Webb sind liiert
Fußball: Schiedsrichter der Partie Real gegen den BVB ist Howard Webb
Fußball-WM: Final-Schiedsrichter Howard Webb hat eine Hass-Seite auf Facebook