06.08.14 15:10 Uhr
 2.531
 

Der Hobbit 2 Smaugs Einöde - 25 Minuten längere Version angekündigt

"Der Hobbit 3: Die Schlacht der Fünf Heere" erscheint offiziell am zehnten Dezember 2014 bei uns. Wer sich die Geschichte des zweiten Teils vorher nochmal in "voller" Länge ansehen will, bekommt ab dem vierten November die Gelegenheit dazu.

So hat die erweiterte Version 186 Minuten. Bereits die offizielle Kinoversion hatte 161 Minuten.

Außerdem enthält die erscheinende BluRay auch jede Menge Extras, wie Audiokommentare oder Blicke hinter die Kulissen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zero_Cool_007
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Version, Der Hobbit, Hobbit
Quelle: moviepilot.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2014 15:38 Uhr von Senfgeist
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Der Aussage von Halma ist nichts mehr hinzuzufügen. Völlig korrekt.
Kommentar ansehen
06.08.2014 15:47 Uhr von damagic
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
mist...sind schon wieder drei jahre rum?? o.O
Kommentar ansehen
06.08.2014 16:10 Uhr von oldtime
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Ich finds schon zum Kotzen das man eine Geschichte in mehrere Teile Unterteilt nur um 2 Filme zu bekommen und doppelt zu kassieren. Und jetzt auch noch unterschiedliche Versionen um nochmal ordentlich abzugreifen?

Was soll der Scheiss.

Und wenn ein Film schon so lang ist das der in 2. Teilen gezeigt werden soll, dann doch bitte beide gleichzeitig fertig machen. So das man bei direkt nacheinander sehen kann wenn man Zeit und Sitzfleisch hat oder vielleicht ein paar Tage später.

Aber doch nicht Monate oder Jahre.
Kommentar ansehen
06.08.2014 16:48 Uhr von Retrobyte
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Die anderen Kommentatoren haben wohl
Herr der Ringe 1 bis 3 und den ersten Hobbit verpasst.

Erst wird der Film in der Kinofassung veröffentlicht,
später folgt dann eine Special Extended Edition.
War schon immer so.
Kein Grund hier wieder den Empörten zu spielen.

[ nachträglich editiert von Retrobyte ]
Kommentar ansehen
06.08.2014 17:37 Uhr von GroundHound
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Seit "Herr der Ringe" kaufe ich keine DVDs, oder BluRays mehr.
Warum? Weil man verarscht wird.
Kaum hat man die BR gekauft, gibt es schon eine Extended-Version, die man natürlich auch gerne hätte (und wenn man dumm genug ist, auch kauft).
Noch einen Monat später gibt es dann die Extendend-Special Edition gefolgt vom Directors Cut.
Sorry, Ohne mich. Ich lade mir das illegal herunter, so habe ich alle Versionen, und mein Geld noch dazu.
Kommentar ansehen
06.08.2014 17:47 Uhr von Jlaebbischer
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Du kannst natürlich auch so intelligent sein und ne Weile warten.
Kommentar ansehen
06.08.2014 17:50 Uhr von El-Diablo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh die Aufregung nicht, sogar ich als Herr der Ringe Fan seit meiner Kindheit 78er Jahrgang, finde z.B. die Special Extended viel zu lang es nimmt kein Ende beim gucken.

Zumal die Geschichte und die Charaktere zum Teil ganz anders sind als im Büchern "Herr der Ringe und Der Hobbit"

[ nachträglich editiert von El-Diablo ]
Kommentar ansehen
06.08.2014 18:02 Uhr von 6luzifer6devil6
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
kommt mir das nur so vor, oder gibt es (überwiegend) nur von solchen filmen wie "der Hobbit, Herr der ringe, usw." längere Versionen, die keinen interessieren???
Kommentar ansehen
06.08.2014 18:23 Uhr von maximus76
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
immer her damit, meinen jdownloader und meiner vdsl verbindung entlocke ich damit nur nen müdes lächeln...
Kommentar ansehen
06.08.2014 19:25 Uhr von Vanger72
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was beschert uns Herr Jackson wohl als nächstes aus dem Auenland? "Gollum, allein zu Haus", "ein Hobbit namens Betthoven", oder "Two and a half Hobbits"? Die Kuh hat noch jede Menge Milch!
Kommentar ansehen
06.08.2014 19:56 Uhr von CMLK
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
also manche schreiben hier echt einen mist zusammen.
vom herrn der ringe und vom hobbit gibt und wird es imme rnur 2 verisonen geben. da gibts gar keinen directors cut sondern nur extended versionen. ganz davon abgesehen das ein directors cut meistens so viel verändert das es sich lohnt den film ei weiteres mal zu schauen, zum kauf wird ja niemand gezwungen. die collectors editionen von herr der ringe/hobbit sind für sammler und eben slche freuen sich auch drüber, inhltlich sind sie ja gleich mit den normalen verisonen, also auch kein kaufgrund für "laien"...
Kommentar ansehen
06.08.2014 21:44 Uhr von El-Diablo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ maximus76

Thema jdownloader, ähm den portalen ist es egal ob du vdsl hast, weil sie eh die downloadgeschwindigkeit auf 50-100kb beschränken und du fast nach jeder datei eine neue ip brauchst.

Und wenn es schneller gehen soll muss du dich registrieren bzw. bezahlen und in dem moment bist du ausfindig zu machen, wenn der anbieter hochgenommen wird :-D


@ Vanger72

IMHO kann nichts mehr kommen weil es von JRR Tolkien nur Herr der Ringe und Hobbit gab was im direkten Zusammenhang steht, es sei der Herr Jackson möchte ach die anderen Kinderbücher von JRR Tolkien verfilmen die nichts mit Ghandalf + Frodo+Bilbo und co. zu tun haben.

[ nachträglich editiert von El-Diablo ]
Kommentar ansehen
06.08.2014 22:09 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Solchen Filmen kann ich irgendwie nichts mehr abgewinnen, solchen Harry Potter-Her der Ringe-Hobbits-Fantasystreifen. Seit man den Markt damit übersättigt hat, wie auch mit diesem langweiligen Zombie-Hype.
Da greife ich dann doch lieber auf ältere Streifen zurück, wie Zombies im Kaufhaus...
Kommentar ansehen
07.08.2014 11:30 Uhr von inkubus2001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Filme sind genial - keine Frage, aber diese sau blöde Geldmacherei finde ich zum kotzen.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?