06.08.14 11:38 Uhr
 123
 

China: Tesla - Markenstreit mit Einigung beigelegt

Elon Musk der Firmenchef von Tesla Motors ist es gelungen, eine Einigung in China bezüglich eines Markenstreits zu erreichen, um somit weitere Investitionen in China tätigen zu können.

Vorausgegangen war ein Namensstreit, um den bereits in China registrierten Namen Tesla durch Zhan Baosheng. Dieser hatte den Namen bereits erfolgreich bei den Behörden registriert, um sich somit Rechte daran zu sichern.

Musk einigte sich mit Baosheng auf eine Übertragung der Rechte an dem Namen in China sowie der dazugehörigen Domain-Übertragung von "tesla.cn".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Einigung, Tesla
Quelle: bloomberg.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten