06.08.14 11:38 Uhr
 121
 

China: Tesla - Markenstreit mit Einigung beigelegt

Elon Musk der Firmenchef von Tesla Motors ist es gelungen, eine Einigung in China bezüglich eines Markenstreits zu erreichen, um somit weitere Investitionen in China tätigen zu können.

Vorausgegangen war ein Namensstreit, um den bereits in China registrierten Namen Tesla durch Zhan Baosheng. Dieser hatte den Namen bereits erfolgreich bei den Behörden registriert, um sich somit Rechte daran zu sichern.

Musk einigte sich mit Baosheng auf eine Übertragung der Rechte an dem Namen in China sowie der dazugehörigen Domain-Übertragung von "tesla.cn".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Einigung, Tesla
Quelle: bloomberg.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?