06.08.14 10:43 Uhr
 364
 

Fußball: Bayern München verpflichtet spanischen Torwart vom FC Liverpool

Bayern München hat den aus Spanien stammenden Torwart Pepe Reina vom FC Liverpool verpflichtet. Der Welt- und Europameister war dort lange Zeit die Nummer eins.

Pepe Reina kennt Bayern Trainer Pep Guardiola schon aus seiner Jugendzeit beim FC Barcelona. Der Torwart wird hinter Manuel Neuer die Nummer Zwei in München.

Er soll den nach einem Bänderriss im Ellenbogen wieder fitten Ersatztorwart Tom Starke ersetzen, der in München keine Zukunft mehr hat. Reina hatte auch Angebote vom SSC Neapel und von Arsenal London. Er wollte aber wohl unter Pep Guardiola spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, Torwart, Liverpool, FC Liverpool
Quelle: bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2014 10:49 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Tom Starke hat noch einen Vertrag bis 2015 und wir laut Rummenigge auch bleiben.

Guardiola wollte einen dritten Torhüter, weil es ihm zu riskant ist, nur mit zweien anzutreten. Man sieht ja, wie schnell sich die verletzten können.

Dass Reina vermutlich die Nr. 2 sein wird, ändert nichts an der Perspektive von Starke.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?