06.08.14 10:26 Uhr
 43
 

Fußball/Qualifikation zur Champions League: Debrezin raus, Maribor weiter

Der ungarische Fußball-Meister VSC Debrezin ist in der Qualifkation zur Champions League ausgeschieden. Nach einem 1:0-Hinspielsieg daheim gegen BATE Borisov (Champions-League-Teilnehmer 2008/09, 2011/12 und 2012/13) gab es im Rückspiel in Weißrussland ein 1:3. Dabei führten die Ungarn mit 1:0.

Debrezin ging durch einen Foulelfmeter in Führung und in der Gesamtabrechnung stand es nun 2:0 für die Gäste. Der Champions-League-Teilnehmer von 2009/10 musste ab der 37. Minute in Unterzahl agieren, als Selim Bouadla Gelb-Rot sah. Das Spiel kippte daraufhin zugunsten der Gastgeber.

Aleksandr Volodko und der Ex-Freiburger Vitali Rodionov drehten das Spiel zugunsten der Weißrussen und in der Nachspielzeit machte Sergei Krivets alles klar. Derweil qualifizierten sich die Slowenen von NK Maribor nachdem nach einem 1:1 im Hinspiel ein 2:2 ausreichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinstadt_dorf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Champions League, Qualifikation, Maribor
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2014 10:55 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NK Maribor ist gegen Maccabi Tel Aviv weiter, nach einem 1:0-Sieg zuhause und einem 2:2 in Tel Aviv...!
Da braucht man die Auswärtstorregel gar nicht zu bemühen...
Kommentar ansehen
06.08.2014 14:11 Uhr von kleinstadt_dorf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jolly.Rodger

Sorry hatte mich verlesen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?