06.08.14 10:13 Uhr
 80
 

Kim Kardashian und Kanye West feierten feuchtfröhliche Mega-Hochzeit

Kim Kardashian und Kanye West haben sich bei einer Mega-Hochzeit das Ja-Wort gegeben. Bei den Feierlichkeiten wurde auch am Alkohol nicht gespart. Dies hat die Braut nun geäußert. Dabei spielte Kim Kardashian auf ihre Schwester Khloe an.

"Khloe trank ein bisschen zu viel am Abend zuvor und ich musste sie wecken. Sie lag da und ließ ihr Make-up machen, während sie schlief. So einen Kater hatte sie", so die Braut.

Allerdings gab es laut Kardashian auch negative Momente. So seien die Absagen einiger Gäste kurz vor den Feierlichkeiten traurig gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hochzeit, Kim Kardashian, West, Mega, Kanye West
Quelle: promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2014 21:25 Uhr von Bierpumpe1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zwei Hackfressen auf dem Weg ins Nichts...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?