05.08.14 19:36 Uhr
 1.517
 

Wegen immensen Verlusten: Microsoft Surface vor der Einstellung?

Das Surface bleibt auch weiterhin das Problemkind von Computerriese Microsoft. Zwar verkauft sich Surface 3 relativ stabil, doch die Verluste der Tablet-Sparte sollen trotzdem extrem hoch sein.

Insgesamt ist die Rede von mittlerweile 1,7 Milliarden Dollar Verlust der Tablet-Sparte.

Deshalb mehren sich die Gerüchte, dass sie Einstellung des Surface wohl näher rückt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Verlust, Einstellung, Surface, Microsoft Surface
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2014 19:56 Uhr von DoctorWho
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Kein Wunder, da hat man zu früh der PC-Gemeinde versucht, ein Surface-System aufs Auge zu drücken... Scheiße gelaufen... Bin bekennender Windows 7-Nutzer und -Programmierer... Kommt mir bitte nicht mit Win8-und Co. Danke übrigens an Linus und Co. die auf meiner SSD werkeln.
Kommentar ansehen
05.08.2014 22:04 Uhr von kingoftf
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wieder ein Apple Killer von MS gnadenlos gescheitert wie seinerzeit Zune, der definitive iPod-Killer.

Wie sagte der Noob Ballmer noch bei der Einführung "In ein paar Wochen redet keiner mehr vom iPad"
Kommentar ansehen
05.08.2014 23:55 Uhr von Dracultepes
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Hätte ich das Geld würde ich mir was in die Richtung holen.

Vollwertiges OS und man kann es auch als Tablet nutzen.

Aber leider bin ich arm ^^
Kommentar ansehen
06.08.2014 01:03 Uhr von ms1889
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
hmm, gibt doch schönere samsung dinger...wo man sogar win7 draufbasteln kann...und die kosten die hälfte...zu teuer dat ding...leider.
Kommentar ansehen
06.08.2014 10:20 Uhr von willywurst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht würden sie bei einem geringeren Preis mehr verkaufen. Ich habe mir mal überlegt eins zu kaufen, aber die Preise haben mich dann doch sehr abgeschreckt, dann lieber kein Tablet. Und die RT Versionen von Surface sind meiner Meinung nach nur Abzocke.
Kommentar ansehen
06.08.2014 10:22 Uhr von Allmightyrandom
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Android Nexus Tab: Ab 160€

Für ein paar Mails, ein bisschen Internet und Co. locker ausreichend.

Was habe ich davon wenn auf meinem Tablet Office läuft und nichtmal eine gescheite Tastatur dran ist?

Das "Dran Steck Ding" ist eine Krankheit, da schreibt man keine Briefe drauf ;).

Tablet -> "Fun" für Steuerung und moderner Reader.
Zum Arbeiten ist mit immer noch ein "normaler" Computer 10x lieber...

Und das geht glaube ich vielen Leuten so.

" Zwar verkauft sich Surface 3 relativ stabil,"

Auch 5 Stück am Tag wäre "relativ stabil" ^^.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?