05.08.14 15:29 Uhr
 86
 

Formel 1: Ferrari will nächstes Jahr wieder angreifen

Der Autobauer Ferrari ist in der Formel 1 in einer Krise, doch nächstes Jahr soll sich alles ändern. Der Rennstall will im kommenden Jahr wieder die oberen Plätze angreifen.

Das Ganze soll durch viel Arbeit und durch einen Schutzlack an der Auspuffanlage bewerkstelligt werden. Dieser Lack soll den Auspuff isolieren, damit weniger Energie und Wärme verloren geht. Dadurch erhoffen sich die Ingenieure von Ferrari etwa einen 15 bis 20 PS Vorteil.

Ferrari hofft in der neuen Saison zudem auf seinen Fahrer Fernando Alonso, der seinen Vertrag bis 2019 verlängern soll. Alonso würde gerne wie 2006 wieder Weltmeister werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Ferrari, Fernando Alonso
Quelle: autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?