05.08.14 15:25 Uhr
 1.865
 

Großbritannien: Diese Frau hat bis zu 15 Orgasmen jede Woche - und das beruflich

Die 33 Jahre alte Britin Cara Houiellebecq hat einen wirklich außergewöhnlichen Job, der ihr etwa 15 Orgasmen jede Woche beschert: Sie verdient ihr Geld mit dem Testen von Sexspielzeug.

Damit verbringt sie jeden Monat rund 28 Stunden und in den letzten fünf Jahren haben sich nach ihren Angaben rund 2.000 Sexspielzeuge bei ihr angesammelt.

Dieser Job macht sie so glücklich, dass sie nie wieder in einen Bürojob zurück will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Orgasmus, Sexspielzeug
Quelle: 20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2014 15:47 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Kannte auch mal eine, die hat im Sexshop gearbeitet! War ein erstklassiger Kundenservice, selbst die Kondome, die ich bei Ihr kaufte, wurden von Ihr auf Passgenauigkeit und Dichtheit überprüft! Aber es gab auch viel zu reklamieren, da musste Sie ganz schön ran!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
18.10.2014 05:23 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stellt die Firma ihr inzwischen auch Lagerraum für die erhebliche Ansammlung zur Verfügung?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?