05.08.14 13:28 Uhr
 196
 

Düsseldorf: Messerattacke auf 53-jährige Frau

Opfer einer Messerattacke durch einen Freund wurde am gestrigen Montag eine 53-jährige Frau aus Eller, die dabei lebensgefährlich verletzt wurde.

Das Opfer hielt sich bei einem Mann (52) auf, der Lebensgefährte (41) kam gegen 16:50 Uhr hinzu. Ersten Ermittlungen zufolge war der Messerattacke wohl eine Auseinandersetzung zwischen dem Opfer und seinem Lebensgefährten vorangegangen, die eskalierte. Im Streit stach der 41-Jährige zu.

Die Schwerverletzte 53-Jährige wurde stabilisiert und von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm beide Männer, die stark alkoholisiert waren, fest. Allerdings fiel der Verdacht im Laufe der Ermittlungen auf den 41-jährigen Lebensgefährten, gegen ihn wird ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: djgrafb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Düsseldorf, Messerattacke
Quelle: wz-newsline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Wie Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2014 13:28 Uhr von djgrafb
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ja der böse Alkohol. War bestimmt ein Eifersuchtsdrama wie man es schon kennt aus etlichen anderen Taten die eskaliert sind.
Kommentar ansehen
05.08.2014 13:34 Uhr von Jedermann1
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Beide Männer waren "stark alkoholisiert" - um 16.50 Uhr! Wovon die wohl ihren Lebensunterhalt und Alkoholkonsum bestreiten? Sollten lieber mal arbeiten gehen, dann haben sie was anderes im Kopf

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?