05.08.14 12:55 Uhr
 101
 

Görlitz: Junger Golf-Fahrer verursachte Unfall - Frau wird schwer verletzt

Ein 20-jähriger Golf-Fahrer verlor am vergangenen Sonntagabend auf der Bundesstraße 99 zwischen Hagenwerder und Görlitz-Leuba in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und raste in einen Zaun.

"Dort kam das Fahrzeug anschließend hochkant an einem Mast der Telekom zum Stehen", so ein Polizeisprecher.

Der junge Fahrer erlitt bei dem Unfall nur leichte Verletzungen, seine Beifahrerin wurde dagegen schwer verletzt. Der Schaden am Golf beträgt 7.000 Euro und ist damit ein wirtschaftlicher Totalschaden.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Unfall, Fahrer, Golf, schwer, Görlitz
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet
Festnahme nach Messer-Attacken in München
Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2014 19:03 Uhr von projection
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich das schon höre "Golf-Fahrer". Schubladendenken!! Find ich zum Ko**** !!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanische Behörden ermitteln in der "Durchfall-Masche" - Betrüger identifiziert
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?