05.08.14 11:30 Uhr
 85
 

Ukraine: Russlandtreue Künstler sollen Einreiseverbot erhalten

Die Ukraine plant, russische Künstler, die sich für die Annexion der Krim eingesetzt haben, nicht mehr einreisen zu lassen.

Die auf der Liste mit ca. 500 kremltreuen Kulturschaffenden Stehenden dürfen in der Ukraine auch nicht mehr auftreten: "Sie können ja an den leeren Stränden der Krim vor den Möwen auftreten", so Anton Geraschtschenko vom ukrainischen Innenministerium.

Russland kritisierte die nationalististischen Tendenzen in der Ukraine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ukraine, Künstler, Einreiseverbot
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump verteidigt ihren Vater bei ihrem Besuch in Berlin
Israels Premier sagt Treffen mit Sigmar Gabriel aus Verärgerung kurzfristig ab
Jean-Marie Le Pen kritisiert den Wahlkampf seiner Tochter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen
Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt
Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?